t

   Sport - Fußball und mehr

Kurz-Informationen zum Sport in Goxel

    Anfahrtskizze zum Heidesportplatz (Karte zum Vergrößern anklicken)

 

Start in die neue Saison 2018/2019

Sieg und klare Niederlage für die Goxeler Teams

Zum Saisonauftakt war der A-Kader (3. Mannschaft DJK Coesfeld) bei Turo Darfeld II zu Gast. Zu Beginn der Partie nahmen die Hausherren das Heft in die Hand und ließen die Coesfelder nicht so recht ins Spiel kommen.  Doch die Goxeler konnten die erste Halbchance direkt zur Führung nutzen. Bulk wurde an der Strafraumecke freigespielt, doch anstatt einer Flanke brachte dieser den Ball direkt aufs Tor. Der verdutzte Darfelder Keeper, konnte nur noch zusehen wie das Leder in der linken unteren Ecke einschlug. In der Folge kam die Dritte besser ins Spiel. Bulk wurde erneut frei gespielt, fand dieses mal Gröning in der Mitte, der zum 2:0 traf. Die Coesfelder hatten das Spiel nun im Griff, mit Ausnahme einiger Konter, die allerdings von den Verteidigern entschärft werden konnten. Nach einer Ecke für Darfeld dann der Schock, der Ball landete nach der Kopfballabwehr bei einem Darfelder vor den Füßen. Dieser probierte sein Glück aus etwa zwanzig Metern und traf unhaltbar in den Winkel. Kurz vor der Pause ging ein Darfelder zu Boden, während der Halbzeit musste ein Krankenwagen gerufen werden, da der Spieler schwer Luft bekam und zwischenzeitlich bewusstlos war. Nachdem der Notarzt den Patienten stabilisiert hatte, wurde die Partie fortgesetzt. Die Coesfelder konnten die Hoffnungen von Trainer Schürhoff auf ein frühes Tor in der zweiten Halbzeit erfüllen. Bulk auf Ross, dieser drehte sich elegant  um seinen Gegenspieler und vollendete zum 3:1.  Die Coesfelder kontrollierten erneut das Spielgeschehen. Doch als die Darfelder einmal den Strafraum erreichten und die Goxeler den Ball mit einer Grätsche zurück eroberten, wertete der Unparteiische die Szene als Foul und gab Elfmeter. Der Darfelder ließ Torhüter Fy, keine Chance und traf zum erneuten Anschlusstreffer. Doch die Coesfelder ließen nichts mehr zu und retteten den knappen 3:2-Vorsprung über die Zeit.

 

Die 4. Mannschaft war zum Beginn der Saison bei DJK Dülmen II zu Gast. Die Coesfelder erwischten einen rabenschwarzen Tag. Bereits beim Aufwärmen verletzte sich Innenverteidiger Böckenhoft, kurz nach Beginn der Partie musste Shahwan ebenfalls verletzt ausgewechselt werden. Das Unheil nahm seinen Lauf, der stark aufspielenden Dülmener Mannschaft hatten die Goxeler wenig entgegen zu setzen. Ein Doppelschlag binnen vier Minuten brachte die Coesfelder ins Hintertreffen, ehe kurz darauf auch das 3:0 für Dülmen fiel. Eine weitere Unterbrechung zwang Riedlinger zu einem weiteren frühen Wechsel. Der Dülmener Stürmer erzielte weitere zwei Tore, ehe es in die Pause ging. Doch auch nach der Pause ließen die Dülmener nicht Locker und erzielten weitere 4 Treffer. Die Dülmener spielten Aggressiv und Schnell über die Außen, aber auch Fehler im Aufbauspiel verhalfen den Gastgebern immer wieder zu Torchancen. Zu spüren bekam dies Pankraz, der dem Dülmener Stürmer den Ball abnehmen konnte und von diesem von Hinten umgegrätscht wurde. Erst nachdem Kapitän Himker laut protestierte und dafür die Gelbe Karte sah, hatte der Schiedsrichter ein Einsehen und verwarnte auch den Dülmener. Dessen Foul hatte jedoch folgen für Pankraz, der daraufhin ebenfalls verletzt den Platz verlassen musste. Zwei weitere Treffer folgten, ehe Laukamp nach dem ersten richtigen Coesfelder Angriff den Ehrentreffer erzielen konnte. Den Schlusspunkt jedoch setzte erneut Dülmen, die nochmals zum 12:1 Endstand trafen.

 

Text: Tim Schürhoff

 

Links zu allen kompletten Spielplänen und Ergebnissen der jeweiligen Klasse:

Kreisliga C2:
DJK Eintracht Coesfeld III (A-Kader):
Link zum Spielplan/Ergebnisse der Kreisliga C2 der Saison 2018/2019 -
hier

Kreisliga C2:
DJK Eintracht Coesfeld IV (B-Kader) :
Link zum Spielplan/Ergebnisse der Kreisliga C2 der Saison 2018/2019- hier


 

Saisonabschluss 2017/2018 am 27. Mai 2018

Die Saison ist beendet und die Goxeler Mannschaften belegten folgende Tabellenplätze

 

A-Kader (DJK Coesfeld III) 11. Tabellenplatz 33 Punkte von 30 Spielen wurden 9 Gewonnen 6 Unentschieden und 15 Verloren Torverhältnis 60:73 (Kreisliga C1)

 

B-Kader (DJK Coesfeld IV) 9. Tabellenplatz 37 Punkte von 28 Spielen wurden 11 Gewonnen 4 Unentschieden und 13 Verloren Torverhältnis 60:77 (Kreisliga C2)

 

C-Kader (DJK Coesfeld V) 14. Tabellenplatz 15 Punkte von 28 Spielen wurden 4 Gewonnen 3 Unentschieden und 21 Verloren Torverhältnis 39:154 (Kreisliga D)

 

Wie immer war zum letzten Spieltag ein Bierwagen geordert und eine reichhaltige Grillstation aufgebaut. Die Festivität zum Rückblick auf die vergangene Saison wurde nach dem offiziellen Teil durch den Vorstand ausklingen gelassen. Wie in jedem Jahr musste sich die Fußballabteilung Goxel wieder von einigen Fußballern trennen, die ihre Fußballerische Kariere beendeten.

 

 

 

Foto1: (von links nach rechts) Volker Barenbrügge (Vorstand) Fabian Rabbe; Frederic Schmidt; Christopher Demes; Hendrick Thoms; Markus Uphus (Vorstand)

unten: Marcel Bast; Timo Bast; Lukas Wies; es fehlen Martin Wolken, Leonard Wermert

 

Ebenfalls verabschiedet wurden einige Trainer und Betreuer. Nach der Auflösung der 5. Mannschaft wird Frank Kröger in der nächsten Saison wieder als Betreuer des A-Kaders fungieren. Für seine Trainertätigkeit bedankte sich der Vorstand mit einer kleinen Aufmerksamkeit. Auch in der 4. Mannschaft gibt es Veränderungen, DJK-Urgestein Joachim Fiebig steigt, beruflich bedingt, aus der Trainertätigkeit aus. Zu guterletzt wurde auch Aufstiegstrainer Ingo Bast verabschiedet. Der Coesfelder, der noch in der Vorsaison den Wiederaufstieg in die C-Liga perfekt gemacht hatte und die Mannschaft im Folgejahr in der Liga halten konnte, scheidet ebenfalls aus. Ein weiterer Dank ging an das Sportteam Goxel, dem in Person von Anne Warmers ein Präsent überreicht wurde. Nicht vergessen blieben auch die Waschfrauen, die sich immer um die Trikotwäsche gekümmert haben. Hier einige weitere Fotos von 27. Mai 2018:

 

 

Zur kommenden Saison gibt es so einen fast runderneuerten Trainerstab der die verbleibenden Mannschaften 3. und 4. in die Saison begleiten wird.

 

A-Kader: Tim Schürhoff (Trainer); Tobias Pöppelmann (Co-Trainer); Henrik Baier (Co-Trainer); Frank Kröger (Betreuer)

B-Kader: Andreas Hielscher (Trainer); Michael Riedlinger (Betreuer); Reiner Murche (Betreuer)

 

In die Vorbereitung wird am 09.07 gestartet, bevor am 12 August die neue Saison beginnt.


 

Links zu allen kompletten Spielplänen und Ergebnissen der jeweiligen Klasse:

Kreisliga C1:
DJK Eintracht Coesfeld III (A-Kader):
Link zum Spielplan/Ergebnisse der Kreisliga C1 der Saison 2017/2018 -
hier

Kreisliga C2:
DJK Eintracht Coesfeld IV (B-Kader) :
Link zum Spielplan/Ergebnisse der Kreisliga C2 der Saison 2017/2018- hier

Kreisliga D2:
DJK Eintracht Coesfeld V (C-Kader):
Link zum Spielplan/Ergebnisse der Kreisliga D2 der Saison 2017/2018 - hier


Infos zu Weltmeister "Matze" Mester  und zum Besuch von Goxeler bei den Paralympics 2012 in London

"30 Jahre Partnerschaft mit De Bilt (NL) - Treffen am 20. Juni 2015

Menschenkicker 2015 auf dem Heidesportplatz (21. Juni 2015)


Frühjahrsputz 2015 am Heidesportplatz

Fleißige Hände sorgten am Samstag, 28. März 2015 beim Frühjahrsputz am Heidesportplatz für eine blitz-blanke
Umgebung zwischen dem Sportplatz und den Umkleiden. Außerdem wurden der Gastraum neu gefliest und weitere
Reparaturarbeiten durchgeführt.

 


Menschenkicker 2015 am Sportplatz

Die zweite Auflage eines Menschenkickerturniers fand am 21.06.2015 auf dem Sportplatz in Goxel statt. Alle Wittenfelder waren eingeladen sich bei dieser lustigen Variante des Fußballs zu beweisen! Alt und Jung tragen in sieben Teams gegeneinander an und hatten trotz des Regenwetter viel Vergnügen bei dem Juxturnier. Als Sieger gingen die Muskebiere um Teamkapitan hervor. Zweiter wurde das Team von Aaron Stöhler!

So sehen Sieger aus!

 

Das Team von Aaron Stöhler belegte den zweiten Rang, punktgleich mit den Fußballern des Goxeler B-Kader!

 

Dann kam der Regen...

 

Das Spielfeld wurde kurz trocken gelegt – dann konnte es weiter gehen!

 

Das amtierende Heidekönigspaar durfte natürlich nicht fehlen!

 

 

Die jungen Damen schlugen sich sehr gut – schließlich spielen alle Fußball bei der DJK Coesfeld!

 

Dem stand das Team der Jungs nichts nach. Beide Junioren Team holten je neun Punkte!

Und hier noch weitere Bilder vom Nachmittag...


Kleinfeldturnier am 3. Juli 2011 -


Homepage der DJK EINTRACHT COESFELD - VBRS


 Zu meinem Lieblingsverein: 

bayern

FC SCHALKE 04
SV WERDER
BREMEN
FC BAYERN
MÜNCHEN
 
Borussia
M'Gladbach
BORUSSIA DORTMUND

Wer hier einen LINK zu einem anderen Verein haben möchte, kann seine Wünsche an webmaster per Mail abgeben!


© 2018 · Herausgeber dieser Seiten: Schützenverein und Nachbarschaft Wittenfeld
Impressum und Kontakte