Sommerfest 2020 - geplant für 21. bis 24. August - wurde abgesagt!


 


Sommerfest 2020 abgesagt!

Wie Vieles, so musste auch das Sommerfest 2020 corona-bedingt abgesagt werden.
Dennoch gab es viele Aktivitäten zu dem "ausgefallenen Fest", die hier in zeitlicher
Reihenfolge wiedergegeben werden...

 

 

Liebe Wittenfelder,

wir alle müssen uns schon seit nun mehreren Wochen mit den Auswirkungen der Corona Pandemie auseinandersetzen. Das schöne und gesellige Miteinander, das von allen Wittenfeldern so aktiv gelebt wird, ist auf absehbare Zeit nicht möglich. Aus diesem Grund sehen wir uns leider dazu gezwungen, unser Sommerfest 2020 abzusagen.

Auch alle weiteren Veranstaltungen, die für den Zeitraum nach dem Sommerfest vorgesehen sind, können aus heutiger Sicht nicht wie geplant stattfinden. Wir verstehen, dass dies enttäuschend sein mag. Jedoch beobachten wir die Entwicklung der Situation und werden entsprechend neu planen!

Die Kinder der Nachbarschaft können sich in diesen Tagen auf eine nette Überraschung in ihrem Briefkasten freuen. Alle anderen müssen sich noch etwas in Geduld üben. Denn so ganz „geräuschlos“ soll unser Sommerfest-Wochenende nicht an uns vorüberziehen…

Wir wünschen allen

Gesundheit, einen schönen Sommer und freuen uns auf das Sommerfest 2021!

Der Vorstand der Nachbarschaft Wittenfeld
Goxel, im Juni 2020


Heidekönigsthron regiert ein Jahr länger

Gruß des Heidethrons

Mit Abstand wollen wir nicht feiern,
da würden alle nur rum eiern.
Die Heidekarre bleibt 2020 blank und
die Festtagskleidung lassen wir im Schrank.

Alles muss auf 2021 warten,
da soll jetzt die große Party starten.
Bis dahin bleibt gesund und fit,
macht im nächsten Jahr dann richtig mit.

Alle zusammen schaffen wir das schon,
daran glaubt der Heidethron.

Königin Maria und König Heinz, Alo und Gitte,
Marianne und Paul  und die Heidekarre in der Mitte.

 

Daumen hoch vom Kinderkönigspaar,
auch wir präsentieren gerne bis ins nächste Jahr!

Euer Königspaar Benedikt und Pia
mit den Ehrenkindern Mia, Enie, Mats und Tim


 Wittenfeld  beschenkt Kinder und unterstützt Coesfelder Händler


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Kinder und Jugendlichen der Nachbarschaft Wittenfeld in Goxel  freuen sich in diesen Tagen über eine besondere Überraschung in deren Briefkästen. Das sehr beliebte Kinderfest muss in diesem Jahr, wie auch das gesamte Programm des Sommerfests in Goxel, leider ausfallen. Als kleines Trostpflaster verschenkt die Nachbarschaft Einkaufsgutscheine an ihre Jüngsten. Diese können in ausgewählten Coesfelder Geschäften eingelöst werden. Während Mia sich für ihren Gutschein bereits einen Wunsch erfüllt hat konnte sich ihre jüngere Schwester Ida noch nicht entscheiden.

Alle Erwachsenen Wittenfelder dürfen sich am kommenden Wochenende ebenfalls auf eine kleine Überraschung freuen! Was dies genau sein wird ist allerdings noch Geheimsache…


... Überraschung für die Wittenfelderinnen und Wittenfelder!

Ein Bier das uns verbindet, das mehr ist als nur eine Erfrischung.
Es erinnert uns daran, dass wir alle in Wittenfeld zu Hause sind,
mit Abstand aber mit kein bisschen weniger Verbundenheit.
Gefeiert wird hier immer – mal so – mal anders.
Prost!  …auf Dich …auf Wittenfeld …auf den Königsthron …!!!

Liebe Wittenfelder,

auch wenn es uns die jetzige Lage nicht erlaubt, ein gemeinsames Sommerfest zu feiern, 
so möchten wir mit Euch aus der Ferne anstoßen! Daher laden wir Dich auf eine
Flasche frisches Bier (MHD 28.08.20) vom Stephanus Brauhaus ein!

Am Freitag,  21. August wird am Franz-Rohls-Platz der Heidekranz aufgehangen.
In diesem Zusammenhang wäre es schön, wenn auch alle Nachbarn ihre Fahnen hissen würden.

Am Sonntag,  23. August wird an der Freilichtbühne Coesfeld um 11:00 Uhr
ein Gottesdienst, mitgestaltet durch den Heidethron, stattfinden.

Zum Wohl und mit Vorfreude auf das Sommerfest 2021!

Der Vorstand der Nachbarschaft Wittenfeld

Nicht schlecht staunten viele Mitglieder der Nachbarschaft Wittenfeld, als ihnen Mitte August - zum Auftakt der aus Corona-Gründen abgesagten Festwoche anlässlich des Heidefestes -  als ihnen über Lautsprecher die bekannte Melodie des "Wittenfeld-Liedes" zu Ohren kam und dann Vorstandsmitglieder für alle erwachsenen Mitglieder ein schön gekühltes Brauhaus-Bier mit besonderem Etikett überreicht wurde. Dazu gab es noch einen kleinen Handzettel mit einigen Erläuterungen.

Unter anderem wurde eingeladen zum Sonntagsgottesdienst am Sonntag, 23. August um 11 Uhr, Freilichtbühne Flamschen, wo der Heidethron um Maria Lammering den Gottesdienst der Anna-Katharina-Gemeinde mitgestaltete. Mehr Infos dazu folgen noch.

 

 

 

 

Damit das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) auf keinen Fall überschritten wird, haben einige Nachbarn gleich das leckere Bier probiert und es bei den hohen Temperaturen erst gar nicht warm werden lassen...

... und hier weitere "Verwendungsnachweise":


  

    

 

  

 

 

 

Der Nachbarschaftsvorstand hatte sich viel Mühe gegeben, das kühle Nass nett zu verpacken und zu verteilen:


Das "ausgefallene Sommerfest 2020

 

Kranzbinden

Die neuen Kranzbinder mussten nicht lange überlegen, als der Vorstand mit der Bitte auf sie zukam, trotz Absage des Sommerfestes aktiv zu werden! Ein Heidekranz sollte der aktuellen Situation zum Trotz gewickelt werden.  Am Samstag vor dem ausgefallenen Sommerfest traf sich die Gruppe dann um dies in die Tat umzusetzen! 

Bei schönem Wetter wurde die Aktion ins Freie verlegt, damit die jungen Familien ausreichend Platz für ihre Aktivitäten hatten.

Der Vorstand brachte als Dankeschön noch eine Kiste des Wittenfelder Biers mit. Auch der Heidethron mit der amtierenden Heidekönigin Maria Lammering und ihrem Gefolge stattete den Kranzbindern einen kurzen Besuch ab!

Fotos: Thomas Dietrich

 

Kranzaufhängen

Das Sommerfest an diesem Wochenende muss aus bekannten Gründen abgesagt werden. Aber die Wittenfelder zeigten Flagge und schmückten ihre Nachbarschaft mit Fahnen und einem Heidekranz!

Mitten in Goxel auf dem Franz Rohls Platz ist das Symbol des Heidefestes nun zu bewundern. In kleiner Runde wurde der Kranz aufgehängt und präsentiert nun die Verbundenheit die wir ansonsten während des Heidefestets mit einer grossen Feier leben.

 Wir hoffen, dass viele Wittenfelder den Heidekranz auf dem Franz Rohls Platz besuchen!

Vielleicht ergibt sich die ein oder andere Gelegenheit zu einem Plausch unter Nachbarn! Natürlich alles mit dem gebotenen Abstand!

Hier einige Bilder vom Kranzaufhängen und dem Schmücken mit Fahnen:

 

 

 

 

 

Fotos: Thomas Dietrich

 

Gottesdienst auf der Freilichtbühne Flamschen

Am Sonntag, 23. August - an dem eigentlich der Höhepunkt des diesjährigen Sommerfest im Festzelt in Goxel gefeiert werden sollte - begaben sich viele Wittenfelder von Goxel aus zur Freilichtbühne in Flamschen. Der dortige Gottesdienst der Anna-Katharina-Gemeinde wurde in wesentlichen Elementen von der Nachbarschaft Wittenfeld mitgestaltet. In Anwesenheit des aktuellen Heidethrons mit Maria Lammering und Heinz Gröning und Gefolge und mit Unterstützung des Joyful-Singers wurde der Gottesdienst gefeiert.

Hier einige Bilder ...

 

 


Und hier der Link zum Heidefest 2019 mit vielen Fotos und Informationen...

Sommerfest 2019


Übersichtsseite SOMMERFESTE

  Aufstellung aller bisherigen Heidekönigspaare


© 2020 · Herausgeber dieser Seiten: Schützenverein und Nachbarschaft Wittenfeld
Impressum und Kontakte