Herbstfahrten des Schützenvereins

   

ZDF-Fernsehgarten 2006           Besichtigung Fa. Miele 2006


Seit 1993 bietet der Schützenverein seinen Mitgliedern im Herbst mehrtägige Fahrten zu interessanten Zielen an. Organisiert werden die Herbstfahrten von Alois Bosman.


2019:  19. bis 22. September  - Frankenland mit Bayreuth und Bamberg.

Die 27. Herbstfahrt führt ins Frankenland nach Nordbayern. Die Hinfahrt am Donnerstag wird in der Nähe von Kassel für ein leckeres Frühstücksbuffet unterbrochen. Das familiengeführt Hotel liegt vor den Toren von Kulmbach. Zu den Annehmlichkeiten des Hotel gehört u.a. ein Hallenbad (4 x 12 m, 28°), dass allen Reiseteilnehmern zur Verfügung steht. Da die Region um Kulmbach als Bierregion bekannt ist, wir gleich am ersten Abend eine kleine Verkostung der Braukünste erfolgen. Auf dem Programm der viertägigen Fahrt stehen unter anderem Besuche mit Führungen in der Festspielstadt Bayreuth und in Bamberg. In Bayreuth gibt es mehr zu sehen also nur das Festspielhaus und die Villa Wahnfried (Richard-Wagner-Haus). Weltbekannt ist das markgräfliche Opernhaus, ein  Weltkulturerbe. Zu den Sehenswürdigkeiten von Bamberg gehören das Rathaus mit schönen Fassadenmalereien auf einer Regnitzinsel und natürlich der "Bamberger Reiter" im Dom. Kulmbach ist neben dem Bier bekannt wegen der dort ansässigen Plassenburg, die unter anderem das Deutsche Zinnfigurenmuseum beherbergt, die größte Zinnfigurensammlung der Welt. Auch die Kulmbacher Bratwurst ist nicht nur bekannt, sondern auch lecker! Eine Tagestour führt in die fränkische Schweiz, einem nicht allen bekannten sehr interessanten Landstrich. Felsenformationen und Höhlen, Wallfahrtskirchen und leckere Köstlichkeiten gibt es dort zu bestaunen.

Zu den Leistungen gehören u.a.
- Fahrt in einem modernen Reisebus mit dem erfahrenen Busfahrer Bernd
- Frühstücksbuffet auf der Hinfahrt
- drei Übernachtungen im DZ bzw. im EZ
- drei mal Frühstücksbuffet im Hotel
- drei mal Abendessen mit 3 Gängen, (am Anreisetag ein fränkisches Buffet, an den folgenden Tagen mit zwei Hauptgerichten zur Auswahl)
- kleine Bierprobe am ersten Abend im Hotel
- Führung in Kulmbach, Bamberg und Bayreuth
- Besichtigung Opernhaus Bayreuth
- Tagesrundfahrt durch fränkische Schweiz
- Besucht der Teufelhöhle in Pottenstein mit Führung ca. 45 Minuten
- Besuch der Wallfahrtkirche in Gößweinstein
- Besuch der Basilika Vierzehnheiligen
- Genusspause in einem kleinen Hofladen mit "kleiner Stärkung"
- Vorab: Informationen über Land und Leute
- Reiseleitung

Preis p.P. im DZ: 369 €, EZ-Zuschlag 30 €

Änderungen des Programms noch möglich.

Reiseleitung: Alois Bosman (steht auch für Nachfragen gerne zur Verfügung)

Anmeldungen waren auf der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Goxel am 11. Januar 2018 möglich und können jetzt noch direkt bei Reiseleiter A. Bosman erfolgen.
Zur Zeit ist die Fahrt ausgebucht. Wer auf noch eventuell frei werdende Plätze nachrücken möchte, kann sich an Reiseleiter Alois Bosman (Tel. 02541 6080) wenden.


Infos und Fotos zu den bisherigen Zielen:

2018:  Saarland - Saarlous und Metz (Frankreich) 

2017: Mecklenburgische Seen-Platte / Rostock

2016:  6.-9. Oktober 2016 Ludwigsburg/Stuttgart

2015: Thüringer Wald "Suhl" vom 17. - 20. Sept. 2015

2014: Schleswig-Holstein vom 25. - 28. Sept. 2014

2013: Regensburg (Bayern)

2012: Sächsische Schweiz (mit Dresden und Bautzen)

2011: Hamburg

2010: Gartenreich Dessau-Wörlitz vom 23.-26. September 2010

2009: Odenwald

2008: Insel Usedom

2007: Rhön / Fulda

2006: Lübeck und Holsteinische Schweiz

2005: Schwarzwald / Straßbourg

2004: Würzburg und  Rothenburg ob der Tauber

2003: Erzgebirge/Prag

2002: Berlin/Neuruppin

2001: Wesertour mit Bremen und Hameln

2000: Leipzig und Spreewald

1999: Trier und Luxemburg

1998: Insel Rügen und Hiddensee mit Wismar und Schwerin

1997: Brüssel, Gent und Brügge

1996: Dresden mit Elbsandsteingebirge und Meißen

1995: Harz (Alexisbad) mit Goslar und Wernigerode

1994: Thüringen mit Gotha, Eisenach, Weimar und Erfurt

1993: Neuruppin/Rheinsberg mit einem Abstecher nach Berlin


Einen Bildband mit vielen Texten und Fotos von den bisherigen 20 Herbstfahrten (bis 2011) des Schützenvereins Fahrten überreichten die Teilnehmer der Fahrt 2012 an "Reiseleiter" Alois Bosman. Jeder Teilnehmer machte das Buch mit seinem "Autogramm" noch wertvoller. Doris Averkamp - die dazu noch einen Rückblick in Versform gab - hatte das Buch zusammen mit Alois Lammering in mühevoller Arbeit zusammengestellt. Wer das Buch einsehen oder erwerben möchte, kann sich mit Alois Lammering in Verbindung setzen, Tel. 02541 981894 oder E-Mail  alois@lammering.info melden.


Die Karte vermittelt einen optischen Überblick, welche Ziele und Regionen bisher durch die Herbstfahrten
angesteuert wurden. Zum Vergrößern die Karte anklicken.


© 2019 · Herausgeber dieser Seiten: Schützenverein und Nachbarschaft Wittenfeld
Impressum und Kontakte