Schützenfest 2002

Albert Kaup ist König in Goxel

Hier Fotos und Infos zum Ball mit dem neuen Königspaar

Festball mit dem Königspaar des letzten Jahres

Die Vögel sind schon fertig                       

Die Scheune ist gerichtet

 Gewehrabend mit guter Beteiligung

Festscheune toll geschmückt


 

Der neue Vogel ist bereits fertig. Links das Bild vom "nackten" Vogel, rechts präsentieren König Guido und Königin Sandra den neuen Vogel. Nur wer genau hinsieht stellt sich sich die Frage, ob es ein Hahn ist oder eine Eier legende Henne!

Auch Kinderklumpenkönig Rene Hermanns und sein Gefolge haben bereits einen neuen Vogel erstellt:

Die Festscheune wird für die kommenden Schützenfesttage hergerichtet. 
Viele fleißige Hände aus den Vorstandsreihen packten dabei an.


 

Zum Gewehrabend  traten am 27. April knapp 50 Schützen an. Mit Begleitung des Jugendblasorchesters Hochmoor traten sie den Marsch zur Vogelstange an.

 

Im flotten Marsch ging es dann zur Vogelstange, die für die kommenden Tage hergerichtet wurde.
Jungschützen aus dem zweiten Zug nahmen die schwere Last der Vogelstange auf sich und trugen diese dann zum Schießstand.
König Guido übernahm es, die Vogelstange zu schmücken. Schon bald wird hier der neue Vogel zum Abschuss freigegeben.
Nach der Rückkehr zur Festscheune freuten sich viele auf Leckereien vom Grill, die von den Grillmeistern Gerd Sander und Adolf Averkamp zubereitet wurden...
... und in der Scheune hieß es dann, die "Bullenköppe" aus dem letzten Jahr in gemütlicher Runde in frisch gezapfte Getränke umzusetzen.

Zum Schmücken der Festscheune hatten sich am Dienstag viele Vereinsmitglieder eingefunden

Zuerst musste der Vorplatz gefegt werden - vom Kassierer Martin Sylvester, unterstützt vom Vorsitzenden Rolf Schüttelhöfer

 

 

 

 

Der Königswagen wurde mit einem grünen Kranz geschmückt

 

 

 

 

Mit Birkengrün und bunten Rosen wurde die Scheune von zarten Frauenhänden  festlich ausgestattet

 

 

 

Kräftige Männerhände waren gefragt, um den Kranz für den Königswagen herzurichten

 

 

Eine kleine Pause nach der Arbeit sei jedem gegönnt...

 

 

 

...und auch ein kleiner Plausch gehört dazu.

 

Jedenfalls freuen sich alle auf die kommenden Schützenfesttage in Goxel

... und mehr zum Schützenfest in den nächsten Tagen hier auf dieser Seite

Rückblick auf 
Schützenfest 2001
Schützenfest 2000


© 2002 · Herausgeber dieser Seiten: Schützenverein und Nachbarschaft Wittenfeld
Impressum und Kontakte